Mit bedarfsgerechter SEO Optimierung zum Erfolg

Mehr als 8 Milliarden Webseiten sind derzeit im Netz zu finden – Tendenz steigend. Kein Wunder, dass 90 % aller Internetuser Suchdienste wie Google, Yahoo oder Bing nutzen, während sie im World Wide Web unterwegs sind. Umso wichtiger ist eine gute Platzierung beim Suchmaschinen-Ranking: Denn nur wer bei Google und Co. auf den vorderen Plätzen zu finden ist, kann seine Besucherzahlen – und damit seine Umsatz - effektiv steigern. Mithilfe einer bedarfsgerechten und umfassenden SEO-Optimierung kann dieses Ziel erreicht werden.

Was bedeutet der Begriff „SEO Optimierung“?

SEO-Optimierung hat sich zum Ziel gesetzt, Webseiten optimal bei den verschiedenen Suchmaschinen zu platzieren. Grundsätzlich unterteilt sich eine SEO-Kampagne in eine OnPage- sowie eine OffPage-Optimierung. Unter dem erstgenannten Begriff versteht man hierbei Methoden und Maßnahmen, die den Aufbau und die Darstellung der jeweiligen Homepage betreffen. Besonders wichtig sind hierbei neben Titel und Inhalt (Content) auch die Usability sowie die thematische Ausrichtung der Unterseiten. Zudem spielen Ladezeiten, Struktur und html-Code eine wesentliche Rolle. Auch der OffPage-Optimierung kommt bei einer SEO-Kampagne eine entscheidende Bedeutung zu. Hierunter versteht man sämtliche Schritte, die nicht direkt auf der Webseite durchgeführt werden. Dabei sind besonders Links, Social Media-Dienste wie facebook oder twitter, aber auch Video Marketing und Online Reputation bedeutsam.

 

Warum ist eine SEO Optimierung so wichtig?

Wie bereits erwähnt, greift ein überwältigender Teil der Internetuser bei der Recherche im Netz auf Suchmaschinen zurück. Die Relevanz der Suchmaschinen-Platzierung ist enorm: So können Seiten, die bei Google auf Platz 11 gerankt werden, nur noch höchstens 1 % aller Klicks verzeichnen – auf die erste Position entfallen hingegen (mindestens) ein Drittel aller Klicks. Wer also nicht auf der ersten Ergebnisseite zu finden ist, der ist im World Wide Web praktisch unsichtbar. Da die Suchmaschinen ihren Algorithmus jedoch beständig ändern, bedarf es für eine erfolgreiche SEO-Optimierung eines großen Know-Hows und eines breiten Erfahrungsschatzes.

Konkrete Handlungsempfehlungen und schnelle Umsetzung

Eine erfolgsversprechende SEO-Optimierung ist nicht von heute auf morgen umsetzbar, sondern bedarf einer genauen und gründlichen Untersuchung. Wir verfügen dank der langjährigen Erfahrung über die entsprechende Expertise, um eine erfolgreiche SEO-Optimierung durchzuführen, die genau auf Ihre Webseite zugeschnitten ist. Zunächst führen wir eine ausführliche und umfassende Überprüfung des Ist-Zustands durch. Anschließend entwickeln wir einen strukturierten Plan mit geeigneten Maßnahmen, die genau zu Ihrer Webseite passen. Als einer der ersten Schritte werten wir Ihre Seite hinsichtlich der momentanen Platzierung bei den verschiedenen Suchmaschinen aus und stimmen Ihre Homepage mit den entscheidenden Suchbegriffen der Suchdienste ab. Anschließend erstellen wir Ihnen eine genaue Analyse der Besucherzahlen, was auch die Absprungrate und das Besucherverhalten mit einschließt. Darüber hinaus kümmern wir uns um etwaige Fehler bei der Programmierung – sowohl im Quellcode als auch im Content. Da sich viele Probleme „onpage“ verstecken, überprüfen wir anhand von speziellen Kriterien Ihre Domains, die Navigation und Struktur Ihrer Seite, den Inhalt (Content) sowie verschiedene technische Faktoren.